1. BSV-Cup / Raiffeisen-Ochsnercup

Am Samstag, 7.1.2017 und am Sonntag, 8.1.2017, fanden in Samnaun die ersten BSV/Raiffeisen/Ochsnercup-Rennen statt. Aus Davos reisten 16 Athletinnen und Athleten zusammen mit Jan Guler, RLZ Davos und Christoph Käch, Renngruppe JO Davos und JO Rinerhorn, zu den Wettkämpfen.
Am Samstag trotzten die Jugendlichen eisiger Kälte von bis zu -20 Grad Celsius und Windböen sowie eingeschränkter Sicht. Dennoch meisterten sie die beiden Riesenslalomläufe gut.
Am Sonntag waren die Temperaturen zwar angenehmer jedoch stellte der in der Nacht gefallene Neuschnee, der Wind mit starken Böen und Schneeverwehungen sowie die grösstenteils fehlende Bodensicht die Rennfahrer vor einige Herausforderungen.
Auch der andauernde Schneefall trug dazu bei, dass die beiden Slalomläufe nicht gerade als einfache Wettkämpfe einzustufen waren. Die beiden in den U16 Kategorien startenden Noemi Pleisch und Nino Filli erreichten trotz der widrigen Umstände die sehr guten Resultate eines 5. und eines 3. Platzes.
Die ganzen Ranglisten findet ihr hier:
Danke Martina Leuthold für den Beitrag.

Starte doch eine Diskussion! Wir würden uns freuen!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail wird nicht pupliziert.


*