KidsCup Final in St. Antönien

Am Kidscup Final in St. Antönien nahmen am 5.3.2017 etliche Kinder des Skiclubs Davos und des Skiclubs Rinerhorn teil.
Bei anfänglich starkem Schneefall, der prompt zum Start des Rennens aufhörte, wurde die Rennstrecke von den vielen Teilnehmern, Helfern und Eltern vom Neuschnee befreit. Anschliessend konnte der spannende Parallelslalom, bei dem es in umkämpften Duellen um ein Weiterkommen in die nächste Runde ging, starten.
Die Davoser und Rinerhörnler kämpften um jeden Zentimeter und jeden Tausendstel und sie wurden mit vier Podestplätzen belohnt.
Nebenbei war der Tag mit viel Freude, Freizeit und Skifahren verbunden. Dem OK aus dem Skiclub St. Antönien und Skiclub Buchen sei hier herzlich gedankt für den tollen Anlass. Auch gilt ihm ein grosses Kompliment für die hervorragende Piste, die bis zum Schluss in sehr gutem Zustand war.
Schliesslich soll nicht unerwähnt werden, dass auch viele Kindergesichter strahlten, als jede und jeder ein Victorinox Taschenmesser mit eingraviertem Namen als Abschlusspreis erhielt. Merci für die schöne Kidscup-Saison 2017!

Foto und Bericht: Martina Leuthold

Starte doch eine Diskussion! Wir würden uns freuen!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail wird nicht pupliziert.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.