12h Rennen in Pany abgesagt

Auch das 12h Rennen in Pany kann dieses Jahr nicht durchgeführt werden.

Information des Veranstallters: Im Namen des gesamten OKs müssen wir euch mitteilen, dass wir das 2. 12h Rennen Pany auch am Verschiebedatum 07. März 2020 nicht durchführen können. Die warmen Temperaturen haben der immer noch schwachen Schneedecke am Skilift Pany nochmals stark zugesetzt. Die angesagten Schneefälle konnten die Situation nicht verbessern. An eine Durchführung auf der ursprünglich geplanten Piste ist nicht zu denken. Auch eine Verlegung der Rennpiste auf die Piste Nr. 1 bringt keine Verbesserung. Mit diesen Verhältnissen können wir keinen sicheren Rennbetrieb über 12 Stunden garantieren. Aus diesem Grund hat sich das OK entschieden, diesen Winter auf eine Durchführung zu verzichten.

Aufgrund der schlechten Schneeverhältnissen muss das 12h Rennen verschoben werden auf den 7.März 2020. 

Vielen Dank an jene die sich als Helfer angemeldet haben. Wir hoffen, wir dürfen im März trotzdem auf Euch zählen. 

Für das Verschiebedatum kann man sich ab sofort wieder auf der Homepage anmelden.

———————–

Hier die Einladung des Organisationsteams:

Herzlich Willkommen!

Es freut uns, dein Interesse am 12h Rennen Pany geweckt zu haben.

Die Idee hinter dem 12h Rennen Pany ist simpel. Das Rennen dauert von 09.00 Uhr bis 21.00 Uhr. Das Team, welches in dieser Zeit die meisten Runden fährt, hat gewonnen. Mit diesem Rennen möchten wir nicht nur Profis ansprechen, auch Hobbyskifahrer und Familien sollen Teil davon sein. Es handelt sich ausdrücklich um einen Plauschwettkampf. Wir möchten uns jetzt schon bei unseren Partnern und Sponsoren bedanken. Ohne Ihre Unterstützung könnten wir den Anlass nicht durchführen. 

Nun freuen wir uns auf einen spannenden Renntag und wünschen allen Rennläufern viel Erfolg.

Zur Webseite

from to
Anlässe Neuigkeiten

Starte doch eine Diskussion! Wir würden uns freuen!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail wird nicht pupliziert.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .